ClickCease

DOBLE CORAZON

Juicy Farms Botschafterin für dieses Hilfsprojekt: Yvonne Berlanga-Navarro.

Der Argentinier Iván Perciante spricht 16 Sprachen - und er lernte sie aus einem einzigen Grund: um auf dem Touristenschiff, auf dem er 10 Jahre lang im Hafen von Málaga arbeitete, Menschen aus aller Welt von seinem Hilfsprojekt Asociacion Benéfica Doble Corazón zu erzählen, mit dem er sich mit aller Kraft für Waisen und herzkranke Kinder in Kamerun einsetzt.

"Wenn ich eine Familie aus Polen oder Schweden traf, versuchte ich mich auf Polnisch oder Schwedisch mit ihnen zu unterhalten, und wenn sie mich fragten, warum ich ihre Sprache spreche, erzählte ich von Doble Corazon", sagt Ivan.

Auf diese Weise haben sich Menschen aus vielen Ländern an dem Projekt beteiligt. Durch eine Quetschung des Pudendusnervs, einer Verletzung aus seiner Zeit als Profifußballer, kann Iván diesen Job leider nicht länger ausüben und wird künftig als Sprachlehrer arbeiten.

Wie alles begann...

In Iváns Leben gibt es ein Vorher und ein Nachher: Amélie. Diese kamerunische Frau starb nur zwei Tage nach Iváns Abreise aus Kamerun an Krebs, nachdem er sie einen Monat lang täglich im Krankenhaus Saint Martin de Porres für unheilbar Kranke in Kameruns Hauptstadt Jaunde als freiwilliger Helfer gepflegt hatte.

Seitdem steckt er seine gesamte Energie und sein Geld in "Doble Corazon" und hat schon so vieles bewegt: Iván betreut über 70 Kinder einer Waisenstation in Kamerun und unterstützt die Helfer vor Ort, die sich unglaublich liebevoll um diese Waisen kümmern. Er baute eine neue Toilettenanlage für ein Krankenhaus und er beschaffte einen Generator, damit wegen dem dort so oft fehlenden Strom niemand mehr sterben muss.

Zudem rettete Iván das Leben mehrerer herzkranker Kinder. Myokarditis ist eine spezielle Herzerkrankung, die fast nur in der Äquatorregion vorkommt und zu einer Verschleimung der Gefäße führt. Von den gesammelten Spendengeldern hat der Argentinier mehrere Kinder nach Spanien geholt, um sie in Cordoba durch am Projekt beteiligte Ärzte behandeln zu lassen.

Iváns Lebensziel...

Wegen Corona können diese Reisen nicht stattfinden, aber ein Gefäßchirurg flog kürzlich nach Kamerun, und konnte vor Ort ein Kind erfolgreich operieren.

Die Reisen sind für die geschwächten Kinder zu anstrengend, daher lautet Iváns Lebensziel ein Krankenhaus für diese Herzkrankheit für "seine" Kinder aufzubauen. Es soll den Namen "Doble Corazon" tragen, was auf Deutsch doppeltes Herz bedeutet.

Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, aber die Juicy Farms Foundation wird Iván auf seinem Weg begleiten!

Wenn du freiwillig 2 € pro Juicy Flash Pflanze an dieses Vorzeigeprojekt spenden möchtest, kannst du das direkt unter dieser Kontonummer tun:

Empfänger: Doble Corazon

IBAN: ES24 2103 0191 2500 3000 9908

Betreff: Juicy Farms Foundation

Solltest du noch kein Juicy Farms Mitglied sein, registriere dich gleich jetzt, hole dir deine ersten Pflanzen und erfreue dich über ertragreiche Ernten und bis zu 50% Rendite in nur 3,5 Monaten.  

1 € pro Pflanze geht automatisch an Doble Corazon, ganz im Sinne unserer Philosophie: grow & help growing!

HERZLICHEN DANK,

Iván Perchante, Yvonne Berlanga-Navarro und Eduard Freundlinger

Am 24.08.21 kaufte ich 5 Pflanzen um 250 € und verkaufte sie am 13.12.21 um 375 €. Das ergibt einen Ernteerlös von 125 € bzw. 50% Rendite.
Am 24.08.21 kaufte ich 5 Pflanzen um 250 € und verkaufte sie am 13.12.21 um 375 €. Das ergibt einen Ernteerlös von 125 € bzw. 50% Rendite.

Persönliche Nachricht von Iván Perchante